Weitere Schritte zur mentalen Selbstheilung: Klinikaufenthalt

Lesezeit: 5 Minuten

Mentale Selbstheilung beginnt in dir...

Wir schreiben das Jahr 2019, der Frühling hat sein blaues Band über die Welt gelegt, es liegt Wachstum und ein Hauch des Erblühens in der Luft. Für mich tiefer als je zuvor. Ich hatte mich entschieden, die Reisslinie zu ziehen, meine mentale Disbalance anzuerkennen, ihr Raum zu geben und mich entsprechend meiner Erkrankung zu verhalten. Schwäche zuzulassen, mich aus dem System des Funktionieren's zu entziehen und Hilfe zu erfragen. In diesem Blogartikel beschreibe ich die ersten Schritte zur mentalen Selbstheilung, und teile meine ersten Anlaufstellen.

Continue Reading

‚Das Café am Rande der Welt‘ – Schildkröte als Symbol

Lesezeit: < 1 Minute

Buchempfehlung: "Das Café am Rande der Welt"

Im Jahr 2019 habe ich ein Buch gelesen, was mich sehr inspiriert hat. Schon oft hatte ich von der Buchempfehlung zum "Cafè am Rande der Welt" von John Strelecky gehört, der endgültige Impuls zum Bestellen des Buches kam plötzlich und kraftvoll. Als der Postmann klingelte und mir meine Bestellung überreichte, überraschte mich beim Auspacken das kleine Format des Buches. Ich fühlte (fast) einen kleinen Hauch von Enttäuschung, dass das so häufig angepriesene Werk so wenige Seiten hatte. An dieser Stelle Spoiler-Alarm: "Klein, aber oho!"

Continue Reading

Bodensee Schlechtwetter Tipps

Lesezeit: 5 Minuten

Bodensee-Schlechtwetter-Tipps:
7 ultimative Tipps für Indoor-Ausflüge, wenn das Wetter mal nicht mitspielt...

​STAND: 04.06.2020 

Sonntag Morgen, du sitzt mit deiner Familie gemütlich beim Frühstück und ihr ​visioniert gemeinsam, wie ihr diesen schönen Tag zu einem gelungenen Wochenausklang machen könnt. Wenn da nur nicht dieses schlechte Wetter wäre... es regnet wie aus Eimern und das Thermometer bewegt sich nahe der null Grad.
Schlechtwetter ist doch aber keine Bremse für Euch...?!

Holt Euch Inspiration für aufregende Indooraktivitäten in der Bodenseeregion im nachfolgenden Beitrag. Adé schlechtes Wetter!  

​Sportliche Aktivitäten
am Bodensee

Schlechtwetter-Tipps

​(1) Inline-Skaten in der Arena Geisingen

Über die Autobahn A81 ist die Kleinstadt Geisingen im Landkreis Tuttlingen schnell erreichbar, auch die Arena liegt nah am Ortseingang. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Örtlichkeit ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet und mithilfe eines Online-Reservierungsplanes kann man bequem von zuhause aus einsehen, ob die Bahn aktuell frei oder für eine der Trainingsgruppen geblockt ist. Erwachsene zahlen 7,00 € Eintritt, ermäßigte Tickets kosten 5,00 € und für Kinder entfallen 4,00 €. Es ist möglich, das eigene Equipment mitzubringen (wichtig: Helm nicht vergessen!); falls nicht vorhanden kann allerdings auch Equipment vor Ort geliehen werden (z.B. Skates: Kinder 3,00 € / Erw. 5,00 €).

Location-Tipp: 
Da es relativ kalt in der Halle ist, lohnt sich das Einpacken eines extra Pullovers - nur für alle Fälle.
Gebt beim Ausparken Obacht auf die Begrenzungssteine - diese sind schwer einsehbar und liegen höhentechnisch scheinbar auch unterhalb der Parksensoren.

Continue Reading

Tiny House Probewohnen – ein Wochenende

​Ein Appell für's Probewohnen

Am Anfang steht die Tiny House Liebe. Junge Menschen wie du und ich, Menschen die nach Alternativen suchen, Menschen für die Gemeinschaft, Minimalismus und Naturverbundenheit an erster Stelle stehen. Das sind wir - Tiny House Begeisterte - und Gleichgesinnte.

Und doch steht für mich ein klarer Appell zu Beginn. Bevor man ernsthaft in die Planung einsteigt, (s)ein eigenes Tiny House zu kreieren, sollte man probewohnen. Es gibt mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten zum Tiny House Probewohnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch in anderen europäischen (Nachbar)ländern.

​Auch Rainer und ich haben probegewohnt, das ist schon ganze zwei Jahre her. Bis es ein Blog-Artikel mit meinen Erfahrungen online schafft, habe ich ein tolles Video von Puls für euch. Quasi um die Wartezeit zu überbrücken...


​Fortsetzung folgt... 

​Unser Probewohn-Wochenende im Tiny House Rheinau vom 16.02.-18.02.2020. Und Antworten zu der Frage, warum sich ein Probewohnen im Winter ​​meines Erachtens absolut lohnt.

​In der Zwischenzeit gibt es Lesestoff zu meiner Vision einer Tiny House Community. Der erste Teil berichtet über meine Vision im Allgemeinen, beschreibt das Gefühl und die begleitenden Werte. Teil 2 geht mehr in die Tiefe, und berichtet über die Erfahrungen, die ich im Bodenseeraum gemacht habe - ein aktiver Tiny House Community Bodensee Bericht.

​Weitere Blogbeiträge gibt es hier:


Podcast: Warum ich Bedingungsloses Grundeinkommen unterstütze

Interview mit Rainer zum Thema:
"Warum wir Bedingungsloses Grundeinkommen unterstützen"

Mai - der Monat der Premieren. Ich habe meinen Podcast gestartet, zu finden auf Anchor und Spotify. Spontan, ungeplant, einfach frei heraus. Die Idee zur ersten Folge kam von meinem Partner Rainer. Und was würde besser passen als ein Appell dafür, dass bedingungslose Grundeinkommen zu unterstützen.

Stolze Bedingungsloses Grundeinkommen Unterstützerin

Die Vision des bedingungslosesn Grundeinkommens (BGE) begleitet mich schon einige Jahre. Auch hier auf dem Blog habe ich meine Gedanken dazu bereits niedergeschrieben und einen Appell für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens geformt. Seit diesem Blogbeitrag ist einige Zeit gegangen, viel hat sich bewegt und die Idee eines BGE ist im breiten Bewußtsein angekommen.

Continue Reading

Mentale Gesundheit – Skillset für Selbstfürsorge

Lesezeit: 2 Minuten

​Mein Skillset für mentale Fürsorge

​Über die Jahre habe ich verschiedene Elemente entdeckt, die mich im Prozess der mentalen Gesundheit, bzw. vielmehr der mentalen Gesundbleibung, unterstützen und für mich nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken sind. All diese Aspekte, sogenannte Skills, sind Stück für Stück Teil meines Lebens geworden. Es brauchte Zeit, es brauchte Routine, sowie Wahrnehmung, Anerkennung und Wertschätzung, um sie nachhaltig zu integrieren.  

​Dankbarkeit

​Dankbarkeit zu spüren, sie bewußt zu zelebrieren, ist zu meiner täglichen Routine geworden. Meine Gedankenmuster haben sich verändert, ich reflektiere Situationen anders und es gelingt mir, mich an kleinen Dingen zu erfreuen und diese in meinen Fokus zu rücken. Der positive Effekt auf meine mentale Gesundheit ist spürbar, und daher möchte ich Dankbarkeit als starkes Werkzeug meines Skillset's sichtbar machen.
Ich führe kontinuierlich Dankbarkeitstagebuch, ​was neben der Selbstreflektion und dem Sein im Hier und Jetzt auch meine Passion des Schreibens als Katalysator einbettet.

Continue Reading

Kleidung auf Reisen bügeln – mein Tipp

Lesezeit: 4 Minuten

​Wie ein kompaktes G​adget zu meiner Lösung in der Zwischenmiete wurde

Alternative Wohnsituation

​Kleidung auf Reisen bügeln ist eine große Herausforderung. In Zwischenmiete - also z.B. dem vorübergehenden Aufenthalt in einer ​Ferienwohnung - trifft dies ebenfalls zu. ​Oft fehlt das nötige Equipment. Bügeleisen gefunden, aber kein Bügelbrett da? Den Tisch oder Stuhl ​zum Bügelbrett-Ersatz umfunktionieren? Die Lieblingsbluse sollte morgen beim Quartalsmeeting einwandfrei aussehen. Einwandfrei heißt knitterfrei, und ohne Brandlöcher! Und das mit einem Bügeleisen, mit dem ich mich nicht auskenne? Und was schon einige Andere vor mir benutzt haben?

Continue Reading

Mein Springseil-Bericht – Sport, Gesundheit & Reisen

​Zuletzt a​ktualisiert: 05.02.2020

Lesezeit: 5 Minuten

Wie ich meine Liebe zum Springseil wieder entdeckte

Mein treuer Begleiter für Sport, Gesundheit und auf Reisen

Unverhofft kommt oft, heißt es ja bekanntlich - und unter dieser Überschrift kann man auch gut meine Wiederentdeckung des Springseils stellen. Es war ein sonniger Frühlingstag, ich erkundete erstmals die schönen Ecken Düsseldorf's und flanierte entlang den grünen Streifen des Medienhafens. Ich war gut gelaunt, im Entdeckermodus mit einem Hauch Aufgeregtheit und feierte - zusammen mit meinem Schatz - seinen Geburtstag und Dankbarkeit, diesen an diesem bereichernden Ort zu verbringen.

Continue Reading

Wissen schenken – meine 7 Buchempfehlungen

Lesezeit: 3 Minuten

Wissen schenken -
7 Buchempfehlungen

Meine Buchempfehlungen aus ​einem intensiven und erfahrungsreichem Jahr 2019 sind ein bunter Mix aus diversen Themenkomplexen, welche mein Leben und meinen Alltag bereichern.

Selbstreflektion, Hochsensibilität, Spiritualität, Minimalismus, Mindset, Loslassen, Unternehmertum, Persönlichkeitsentwicklung, Alternative Denkweisen

Continue Reading

Natürlich aufwachen per Lichtwecker

Mein ultimativer Tipp für einen entspannten Start in den Morgen

Die dunklen Tage des Jahres

Mit der herbstlichen Sommersonnenwende werden die Tage kürzer und es liegt gut ein halbes Jahr vor uns, in welchem wir mit der vermehrten Dunkelheit zu kämpfen haben. Besonders fällt dies am Morgen auf. Es ist stockduster, kaum ein Vögelchen zwitschert und es ist kalt. Nicht gerade die perfekten Umstände, um voller Elan aus dem Bett zu springen – oder wie geht es Euch? Gefühlt dauert es eine halbe Ewigkeit, bis man „in die Puschen kommt“ und der Körper sich auf ein halbwegs normales Level eingependelt hat. Ich habe leider selbst schon oft die Erfahrung gemacht, dass sich dieses unwohle Gefühl durch den gesamten Tag zieht. Ohne, dass man wirklich genau in Worte fassen könnte, was nicht stimmt oder sich komisch anfühlt.

Continue Reading