Freiheit Leben Wohnung – ohne feste Wohnung

Lesezeit: 5 Minuten

Stand: 30.12.2020


Freiheit, Leben, Wohnung

Wie alles begann...

Als ich am 31. Oktober 2019 die Tür meiner Wohnung in Rielasingen nach erfolgreicher Wohnungsübegabe zuzog, öffnete sich die Tür in ein neues Kapitel. Der Umzug aus der Bodenseeregion hin nach NRW - irgendwo zwischen Rheinland und Ruhrgebiet wollten wir einen Neustart wagen.

Freiheit, Leben, Wohnung - das sind Schlagwörter, die mich schon länger begleiten. Ich bin umzugserprobt, habe bereits verschiedene Wohnmodelle ausprobiert. Vom 200 qm-Haus zur Miete in Australien über das Leben im selbstausgebauten Wohnmobil an der spanischen Küsten bis hin zur Vierer-WG an der Schweizer Grenze. Das Thema 'Tiny House' begeistert mich, seit ich das erste Mal davon hörte. 

Continue Reading

Online verkaufen Tipps – Meine Erfahrungen

Lesezeit: 5 Minuten

Reduzieren & Loslassen

Den Prozess genießen

Online verkaufen Tipps und Tricks sind für mich zu einer Routine geworden, die sich in meinem Mindset täglich wiederspiegelt.
Das Thema 'Minimalismus' hat vor einigen Jahren Einzug in meinen Leben gehalten. Durch mehrere Umzüge (insbesondere nach und von Australien) habe ich mich bereits frühzeitig mit dem Thema Abschied, sich von Dingen trennen und loslassen auseinandergesetzt. Den Hausstand zu verkaufen und zu verschenken, und nur essentielle Dinge zu behalten, stärkt minimalistische Denkweisen.

Continue Reading

Tiny House Welten verbinden

Lesezeit: 2 Minuten

Update: 31.03.2021

Aktuelle Gedanken zur Tiny House Bewegung

Ein Appell für's Tiny House Probewohnen

Am Anfang steht die Tiny House Liebe. Junge Menschen wie du und ich, Menschen die nach Alternativen suchen, Menschen für die Gemeinschaft, Minimalismus und Naturverbundenheit an erster Stelle stehen. Das sind wir - Tiny House Begeisterte - und Gleichgesinnte.

Und doch steht für mich ein klarer Appell zu Beginn. Bevor man ernsthaft in die Planung einsteigt, (s)ein eigenes Tiny House zu kreieren, sollte man probewohnen. Es gibt mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten zum Tiny House Probewohnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch in anderen europäischen (Nachbar)ländern.

Continue Reading

Geburtstag, Freunde, Isolation, Covid 19

Lesezeit: 3 Minuten

Freunde, Isolation und Covid 19

Lange war es still. Still auf dem Blog, still in mir, Stille lähmte mich. Diese Stille hat sich in einen kleinen Tornado gewandelt. Immer wieder stoße ich in alltäglichen Situationen an meine Grenzen. Vor allem die Grenzen mentaler Natur, die einen Sturm an Gefühlen über mich herein brechen lassen.
Ich such(t)e nach Antworten. Im Innen. Im Außen. Im direkten Kontakt.

Continue Reading

Kleidung auf Reisen bügeln – mein Tipp

Lesezeit: 4 Minuten

Wie ein kompaktes Gadget zu meiner Lösung in der Zwischenmiete wurde

Alternative Wohnsituation

Kleidung auf Reisen bügeln ist eine große Herausforderung. In Zwischenmiete - also z.B. dem vorübergehenden Aufenthalt in einer Ferienwohnung - trifft dies ebenfalls zu. Oft fehlt das nötige Equipment. Bügeleisen gefunden, aber kein Bügelbrett da? Den Tisch oder Stuhl zum Bügelbrett-Ersatz umfunktionieren? Die Lieblingsbluse sollte morgen beim Quartalsmeeting einwandfrei aussehen. Einwandfrei heißt knitterfrei, und ohne Brandlöcher! Und das mit einem Bügeleisen, mit dem ich mich nicht auskenne? Und was schon einige Andere vor mir benutzt haben?

Continue Reading

Mindset Bücher Deutsch

Lesezeit: 3 Minuten

Wissen schenken -
7 Buchempfehlungen

Meine Buchempfehlungen aus einem intensiven und erfahrungsreichem Jahr 2019 sind ein bunter Mix aus diversen Themenkomplexen, welche mein Leben und meinen Alltag bereichern.

Selbstreflektion, Hochsensibilität, Spiritualität, Minimalismus, Mindset, Loslassen, Unternehmertum, Persönlichkeitsentwicklung, Alternative Denkweisen

Continue Reading

Meine ersten Schritte zur mentalen Selbstheilung

Lesezeit: 5 Minuten

Dein Weg zur mentalen Selbstheilung

Ich selbst betrachte es als großes Geschenk, dass ich (mittlerweile) einen hohen Grad an Selbstreflektion lebe. Nur dadurch war es mir möglich zu erkennen, dass etwas grundlegend nicht stimmt(e). Nur dadurch konnte ich die Tore zu meiner mentalen Selbstheilung überhaupt öffnen.

Continue Reading

Wie ein Phönix aus der Asche – der Weg vom Außen ins Innen

Lesezeit: 5 Minuten

Vom Kämpfen, Reflektieren, Selbstpflegen und der Macht mentaler Stärke

Wenn das Schicksal alleine entscheidet...

Mein Leben hat mich schon sehr früh auf den Prüfstand gestellt. Genau das ist jedoch in meinen Augen die Essenz, die mich zu dem macht, wer ich heute bin. Schon in jüngsten Jahren katastrophenerprobt, denn Krankheiten säumten meinen Lebensweg. Zu Beginn waren es nicht die eigenen, sondern die der engsten Angehörigen. Für mich weit schlimmer, denn aufgrund meiner innigen Liebe schmerzte mich ihr Leid immens, und erschwerend kam hinzu, dass ich ihnen kaum oder nicht helfen konnte.
Meine Mama erlitt mit 29 Jahren ihr erstes Hirnbluten, ich war damals zarte sechs Jahre. Die Nacht, in der es passierte, werde ich nie vergessen, auch wenn die weiteren Erinnerungen sehr verblasst sind. Das war das erste Mal, dass ich unheimliche Verlustängste empfunden habe, auch wenn ich diese zum damaligen Zeitpunkt natürlich nicht so benennen konnte. Glücklicherweise konnten die Ärzte das Schlimmste abwenden, was folgte war dennoch ein langer, beschwerlicher Weg. Lange Zeit fand das Familienleben ohne Mama statt, denn sie musste Stück für Stück alles wieder erlernen – Laufen, Essen, Sprechen und Schreiben. Diese Zeit hat mir gelehrt, dass Durchhaltevermögen sich lohnt, dass man stets optimistisch bleiben sollte, dass kämpfen fordernd und fördernd zugleich ist und dass Aufgeben keine Option ist.

Continue Reading

Alkoholiker helfen wie? in Baden-Württemberg

Für akut am Alkoholismus erkrankte Menschen ist die Option eines Entzugs oft der letzte sichtbare Ausweg. Meist bleibt die Wahl zwischen einer ambulanten Behandlung oder einer stationären Form. Der Schritt, sich in eben diese Einrichtungen zu begeben, ist ein erster essentieller Schritt in die "richtige" Richtung. In vielen Fällen stellen sich fühlbare, ja sogar messbare, Erfolge relativ zügig ein und die Betroffenen sind motiviert und optimistisch. Bis sie zurück im gewohnten Umfeld sind, zurück im Alltag, konfrontiert mit den gleichen Problemen, Gedanken und Konflikten - konfrotiert mit all den bekannten Störfaktoren. 

Continue Reading