Weizenstroh Geschirr Test YTLEMON

Weizenstroh Geschirrset Empfehlung nachhaltige Produkte leicht bruchsicher farbenfroh mikrowellenfest
Lesezeit: < 1 minute
* Enthält Affiliate-Links

Veränderung

Der Sommer 2021 stand für uns ganz im Zeichen der Veränderung. Die größte Veränderung: nach 18 Monaten ohne feste Wohnung dürfen wir seit Juli eine "richtige" Wohnung "unser Eigen" nennen.

Nachdem wir stark minimalisiert haben in den letzten Jahren, dürfen nun einige Dinge wieder Einzug in unsere Wohnung finden. Und wie genau? Durch einen bunten Mix aus Second Hand, Gift Box und Neuwaren. Letzteres aber - soweit möglich - als nachhaltige Alternative. 

Zeit für neues Geschirr

Umzug in eine eigene Wohnung. Heißt: keine voll ausgestattete Ferienwohnung mehr. Zeit für Neuanschaffungen. Denn: alle bisherigen Porzellan-Services im Besitz erfolgreich second hand verkauft.

Fazit: wir benötigen ein neues Geschirrset und waren dabei auf der Suche nach einer Alternative zum gewöhnlichen Essgeschirr. Teller, Tassen & Co aus Bambus standen schon länger auf unserer Wunschliste, doch holten uns letztendlich nicht zu 100% ab. Weizenstroh-Geschirr - als weitere nachhaltige Alternative - kannten wir bis dato nicht.

Zusammenfassung:

Online gesehen, love at first sight, bestellt, happily ever after.
Klare Kaufempfehlung! Wer bereit ist, eine höhere Investition einzugehen, wird mit dieser neuen Art des Geschirrs hoffentlich viel Freude haben.

Key  Features:

  • leicht
  • bruchsicher
  • farbenfroh
  • Mikrowellenfest

GESAMT

4.5/5

Qualität

Funktionalität

Nachhaltigkeit

Preis

*
Hinweis: Amazon-Affiliate-Link.
Ich betrachte es als Win-Win-Situation: du zahlst nicht mehr durch Nutzung des Links, und ich erhalte eine Provision für meine Empfehlung.

Meine Empfehlungen entspringen purer Überzeugung, und gebe ich daher nur, wenn ich die Produkte selbst getestet habe.

Auch wertvoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.