Natürlich aufwachen per Lichtwecker

Mein ultimativer Tipp für einen entspannten Start in den Morgen

Die dunklen Tage des Jahres

Mit der herbstlichen Sommersonnenwende werden die Tage kürzer und es liegt gut ein halbes Jahr vor uns, in welchem wir mit der vermehrten Dunkelheit zu kämpfen haben. Besonders fällt dies am Morgen auf. Es ist stockduster, kaum ein Vögelchen zwitschert und es ist kalt. Nicht gerade die perfekten Umstände, um voller Elan aus dem Bett zu springen – oder wie geht es Euch? Gefühlt dauert es eine halbe Ewigkeit, bis man „in die Puschen kommt“ und der Körper sich auf ein halbwegs normales Level eingependelt hat. Ich habe leider selbst schon oft die Erfahrung gemacht, dass sich dieses unwohle Gefühl durch den gesamten Tag zieht. Ohne, dass man wirklich genau in Worte fassen könnte, was nicht stimmt oder sich komisch anfühlt.

Continue Reading

Kokos-Zitrone-Energy Balls – der frische Snack to go

Lesezeit: 4 Minuten

​Leicht teilen.

Frische Zutaten und herrlicher Duft füllen die Küche

​Der frische Duft von Zitronen erfüllt die Küche. Dattelmasse, Mandeln und Kokosflocken warten auf ihren Einsatz. Smarte Geschmackshelfer wie Vanillezucker und Honig halten sich ebenfalls bereit, um die wundervollen Kokos-Zitrone-Energy Balls zu vollenden. 

Das Rezept habe ich ​vor einem halben Jahr entdeckt, als ich auf Inspirationstour bei Chefkoch unterwegs war. Ich war schockverliebt, und habe seitdem schon mehrere Male meine kleinen Energiewunder hergestellt. Das Rezept habe ich mit jedem Mal etwas mehr abgewandelt - bis ich bei diesem tollen Endergebnis gelandet bin.

Continue Reading

Frühstücksalternative Porridge – Haferschleimliebe 2.0

Lesezeit: 3 Minuten

​Leicht teilen.

​Gesunde Inhaltsstoffe, schnell zubereitet und eine vollwertige Frühstücksoption

​Haferschleim oder Haferbrei ist sicherlich vielen Menschen ein Begriff. Allerdings assozieren einige negative Gedanken mit dem Wort, was einerseits sicherlich schon an den gewählten Worten selbst liegt, andererseits aber auch am eher faden Aussehen des Haferschleimes, welcher sich bis in den langweilen Geschmack durchzieht. Sein Image ist alles andere als gut. Aber es bewegt sich etwas, denn je gesünder sich Mensch ernähren möchte, je intensiver er seine Essgewohnheiten reflektiert und sich auf ebendiesem Themengebiet fortbildet, desto wahrscheinlicher wird der Porridge als neue Frühstücksmahlzeit in den Speiseplan integriert.  

Continue Reading

Overnight Oats mit Kokosnote – das gesunde Frühstück für allerorts

Lesezeit: 3 Minuten

​Leicht verdaulich, gesund und perfekt für unterwegs

​Vor einigen Jahren entschied ich mich, meine Ernährung auf eine gluten-reduzierte Variante umzustellen. Bis dato war ich ein großer Fan von Brötchen und anderem Gebäck am Morgen. Zur Abwechslung mochte ich aber schon damals gerne mal eine Schüssel Cornflakes oder Müsli. 

​Meine kanadische Freundin berichtete mir zu dieser Zeit von sogeannten "​Overnight Oats" - kurz "ONO" - und das Konzept selbst begeisterte mich ab der ersten Minute. Im Internet recherchierte ich nach geeigneten Rezepten, und schon 2 Tage nach unserem Telefonat wagte ich den ersten Versuch in Sachen "ONO"-Herstellung.

Continue Reading

Meine Stimme für ein bedingungsloses Grundeinkommen

​Das Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens ​als realisierbare ​Zukunfts​vision

Lesezeit: 4 Minuten

​​Meine ersten Berührungspunkte

​Seit ich erstmals von der Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens gehört habe, bin ich überzeugt von dieser Vision. Meine liebe Freundin Julia berichtete mir​ damals von einem Berliner Verein, welcher sich dessen Realisierung verschrieben hatte. Dieser Verein -"Mein-Grundeinkommen" - wurde 2014 gegründet und hat mittlerweile (Ende 2018) über eine Millionen Mitglieder. Die Idee wird salonfähig, die Zahl der ​Begeisterten steigt stark & kontinuierlich an. Die Vision der Bereitstellung eines bedingungslosen Grundeinkommens (kurz: BGE) erhält Zuspruch aus den verschiedensten Einkommensschichten und Haushalten.  

Continue Reading

Allgäu Auszeit – 3 Tage 3 Ziele

Lesezeit: 5 Minuten

Alles begann mit der magischen Zahl DREI: 3 Stunden Fahrt lagen vor uns, gefolgt von 3 Tagen Urlaub im schönen Ostallgäu und 3 elementaren Ziele, die wir uns als Rahmen der Reise gesteckt hatten: Entspannung, Entschlackung, Entschleunigung.

​​Bereits die Anreise verlief durchweg positiv. Wir waren bestens vorbereitet, gestalteten die Fahrt mit intensiven Gesprächen und genossen jeden Kilometer frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Belohnt wurden wir einige Minuten vor unserer Ankunft mit einem tief-romantischen Anblick des Alpenpanoramas im Sonnenuntergangs-Rot, welches uns auch die nächsten Tage an unserer Destination Schwangau begleiten sollte. Nach einer freundlichen Begrüßung folgte der Bezug des Zimmers, begleitet vom Verzehr einer eigens für uns angerichteten kalten Platte im bayrischen Stil. Wir ließen die Ruhe der Anlage bei einer ersten Inspektion auf uns wirken und genossen unsere geschmackvoll eingerichteten „vier Wände auf Zeit“ ab der ersten Minute.

Continue Reading