Tiny House Probewohnen – ein Wochenende

Tiny House Probewohnen_gemütlich_heimelig_Naturbaustoffe_Holz_klein_tiny_zuhause_Kamin_Feuer_Wärme_funktional

​Ein Appell für's Probewohnen

Am Anfang steht die Tiny House Liebe. Junge Menschen wie du und ich, Menschen die nach Alternativen suchen, Menschen für die Gemeinschaft, Minimalismus und Naturverbundenheit an erster Stelle stehen. Das sind wir - Tiny House Begeisterte - und Gleichgesinnte.

Und doch steht für mich ein klarer Appell zu Beginn. Bevor man ernsthaft in die Planung einsteigt, (s)ein eigenes Tiny House zu kreieren, sollte man probewohnen. Es gibt mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten zum Tiny House Probewohnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch in anderen europäischen (Nachbar)ländern.

​Auch Rainer und ich haben probegewohnt, das ist schon ganze zwei Jahre her. Bis es ein Blog-Artikel mit meinen Erfahrungen online schafft, habe ich ein tolles Video von Puls für euch. Quasi um die Wartezeit zu überbrücken...


​Fortsetzung folgt... 

​Unser Probewohn-Wochenende im Tiny House Rheinau vom 16.02.-18.02.2020. Und Antworten zu der Frage, warum sich ein Probewohnen im Winter ​​meines Erachtens absolut lohnt.

​In der Zwischenzeit gibt es Lesestoff zu meiner Vision einer Tiny House Community. Der erste Teil berichtet über meine Vision im Allgemeinen, beschreibt das Gefühl und die begleitenden Werte. Teil 2 geht mehr in die Tiefe, und berichtet über die Erfahrungen, die ich im Bodenseeraum gemacht habe - ein aktiver Tiny House Community Bodensee Bericht.

​Weitere Blogbeiträge gibt es hier:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.